Über Celarda

Die Musiker der 2008 gegründeten Jenaer Band Celarda verstehen sich vor allem als Reisende deren musikalische Neugier sie dazu antreibt, neue Länder, Menschen, Klänge, Geschichten zu entdecken. Was die Musiker dabei über die Jahre gefunden haben, sind neue Folkwelten in denen sich die keltischen Wurzeln von Celarda mit anderen europäischen und orientalischen Einflüssen, aber auch modernen Klangbildern, verwoben haben. Durch die zunehmend deutschen Texte aus eigener Feder und Übersetzungen vorhandener Textquellen wird dem Zuhörer in den Konzerten zudem ein noch intensiverer Zugang ermöglicht, wird er mitgenommen auf eine klangvolle Reise der musikalischen Bilder.